joghurt-2

Foto: Roh veganer Pudding

 

In meiner Praxis für Roh-Vitalkost und Humanenergetik integriere ich die vegane Rohkosternährung in meine humanenergetische Arbeit. Ich möchte aber keinen Menschen zu einer veganen Rohkosternährung bekehren, sondern ich möchte die Menschen unterstützen ihren eigenen Weg zu finden. Was für den einen gut ist, muss für den anderen noch lange nicht gut sein. Dennoch bin ich eine begeisterte vegane Rohköstlerin und würde mich freuen dir meine „Welt der Rohkost“ zeigen zu können, aber auch Tipps und Rezepte habe ich für vegane GEKOCHTE Gerichte an der Hand. Meine eigene Begeisterung“rührt“  nicht von irgendwo: Denn wie heißt es so schön „in der Not frisst der Teufel Fliegen“. Und manchmal muss man ziemlich fallen, um seine alten Gewohnheiten in den Sand zu setzen und neu durchzustarten. Ich bin meinem Impuls gefolgt und habe nicht nur meine Ernährung sondern mein Leben geändert.  Heute bin ich dankbar für meine Krankheiten, denn sie waren für mich mein Wegbereiter und ohne meine krankhaften Erfahrungen hätte ich meine Berufung nicht gefunden,  diesen wunderbaren Weg nie beschritten, in Angriff genommen und kennengelernt.

In meiner Praxis würde ich dir gerne ein Bild davon geben, wie man Genuss und Gesundheit unter einen Hut bringen kann und dir Tipps und schmackhafte Rezepte mitgeben, damit du deine Ernährung findest und sie praktisch umsetzen kannst.

 

Genauere Informationen zum Thema Roh-Vitalkost kannst du unter dem Menüpunkt Roh-Vitalkost auf der Startseite meiner Webseite finden. Mich findest du unter dem Menüpunkt „Kontakt“… schau dich einfach um.