Dieses folgende Video ist eine unglaublich berührende Geschichte eines jungen Mannes der sein Tourettesyndrom durch die Leidenschaft zum Ballett besiegte. Für mich wieder der lebende Beweis, dass körperliche Krankheiten einem geistig seelischen Problem zur Grunde liegen. Wenn die Seele einmal ihren Lebensweg gefunden hat und ihrem Seelenplan folgt lösen sich viele Krankheiten oft von selbst. Für Dominik war es die Freude am Tanz, die ihm den Weg in die österreichische Staatsoper als Profitänzer ebnete. Dazu sag ich nur: HUT AB!!!

Buchtipp: „Tick-wie mein Sohn mit Ballett das Tourettesyndrom überwand- von Admira Vaida“

Quelle: Welt im Wandel TV