In meiner Arbeit verbinde ich meine naturheiltherapeutischen Methoden mit der veganen kosternährung und mit den heiligen Heilen. Ich verrate den Menschen als Ganzes und arbeite dabei immer auf Körper (Seele), Seele (Blockade), Geist (Gedanken) – Ebene. Ziel ist es dabei, dass jeder sein Potentiale, Selbstheilungskräfte beteiligt. Mein Konzept besteht aus einer Verbindung aus Bewegung: die Bewegung, die Rechte von Lebensbeziehungen, die energetisch-therapeutische Arbeit, die geistige Heilen, die vegane Rohkosternährung, den Kontakt mit der Natur, die Selbsthaltung, das Egoabbau, das mentales Training, die Fähigkeit von negativen Energien und Glaubenssäzen und die positive Wirkung .

Behandlungsumfang:

In meiner Praxis behandle ich Menschen und Tiere. Da ich auf einen großen persönlichen Erfahrungsschatz zurückgezogen werden kann ist mein Aufgabengebiet sehr interessantereich. Da ich selber von schwierigen tiefgreifenden gesundheitlichen Krieg, gibt es für mich keine Begrenzung. Somit kann jeder kommen der sich gehört wird.

Persönliche Fähigkeiten:

– 10 Jahre vegane Rohkosterfahrung, Erfahrung mit Umweltgiften, Schwermetalle, Parasiten, Nanobelastung, EBV Viren                                                  -Rohkost-Geist-Seele-Körperarbeit                                    – Ganz genährt sein: Emotionale Ernährung
– Hellfühligkeit
– Ernährung, Gefühle, Sexualität
– Dualseelenprozessbegleitung
– Ernährung und Quantenfeldarbeit, Ernährung als transformative Kraft
– Umfangreiches Wissen im Bereich Superfoods, Wildkräuter, Pilze
– Zahlreiche vegane Rohkostrezepte
– Ganzheitliche Betrachtung von Körper-Geist-Seeleebene
– Geistiges Heilen
– Körperarbeit
– Transformationsarbeit, geistiger Transformator zur negativen negativen Energien, Besetzungen, Blockaden
– Motivationsstraining
– Lösen von Blockaden und Hebung des Energieniveaus auf alle Rechte durch feinstoffliche energetische Arbeit
– Mental- und Bewusstseinsstraining
– und einerseits erfahren und aus eigenen Kraft- ohne Arzt- bewerkstelligt
– Gespräche