Image
Blog für einen roh veganen und ganzheitlichen Lebensstil
Kissa Rooibos-Frappé Tee
10 Monaten ago

Kissa Rooibos-Frappé Tee

By  •  Superfoods

Gerade in der kalten Jahreszeit wenn es draußen fröstelt hat man öfter das Bedürfnis auf etwas warmes. Ich persönlich wärme mich von innen mit tropischen Früchten oder Gewürzen …
weiter Lesen

Yogi Schokotee mit Datteln
11 Monaten ago

Yogi Schokotee mit Datteln

By  •  Desserts

Gerade jetzt wenn es etwas kälter draußen wird sind „warme“ rohköstliche Getränke genau das Richtige in dieser Jahreszeit. Früher habe ich gerne Schwarztee mit Milch und Zucker getrunken,  während ich …
weiter Lesen

Yogana hier erhältlich
11 Monaten ago

Yogana hier erhältlich

Yogana- mehr kosmisch als kosmetisch

Alle YOGANA®-Naturprodukte stimulieren die universelle Lebensenergie, das sogenannte Chi, bzw. harmonisieren dessen Fluss. Wie jedes Leben sind auch wir Menschen ein sich bewegendes, leuchtendes Energiefeld. …
weiter Lesen

Raw Apfeldessert
1 Jahr ago

Raw Apfeldessert

By  •  Desserts

Kürzlich fand in Wien ein spannender Yoganaabend statt. Yogana ist eine alte Geheimrezeptur das Gold als Lichtenergie für unsere Zellen beinhaltet und dadurch das Meridianenfeld und die damit verbunden Organe …
weiter Lesen

Was ist eigentlich genau unter „Rohkost“ zu verstehen?

Und welche Tipps sollten Menschen befolgen, die ihre Ernährung auf gesunder Rohkost aufbauen wollen? Rohkost ist eine Ernährung, die sich aus Lebensmitteln zusammensetzt, die naturbelassen und kaum erhitzt gegessen werden. Wenn es um Rezepte für vegane Rohkost  geht, sind damit vorwiegend Obst, Gemüse, Nüsse, Superfoods wie z.B. Algen, Moringa, Rohkakao, Maca gemeint-Nahrungsmittel, die maximal auf 40°C erwärmt werden. Um die Rohkostküche zu bereichern dürfen Pilze, Sprossen, Trockenobst oder getrocknetes Gemüse nicht fehlen. Unser Rohkost Fokus liegt speziell auf den veganen Rezepten: wir wollen Menschen für Tierschutz und eine ganzheitliche, vegane Lebens- und Ernährungsweise begeistern

 

 

Rohkost-Rezepte

Wer glaubt, dass eine Rohkost-Mahlzeit nur aus Äpfel, Birnen und Salat besteht, der täuscht sich. Rohkost ist nämlich wirklich lecker! In meiner Praxis biete ich  umfangreiche Ideen und Rezeptvorschläge, damit du diese Ernährung in deinem Alltag einfach und geschmackvoll umsetzen kannst. In meiner Rubrik „Rezepte“ poste ich laufend neue Beiträge über leckere Gerichte, die ich selber emfpehlen kann. Hier findest du alles zum Thema Essen und Trinken: Gerichte für Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Rohkost-Rezepte für Zwischendurch: Smoothies, Süßes, Salat, Suppen, Kuchen und vieles mehr.

Naturheiltherapie

Neben meiner Arbeit im Bereich der roh veganen Ernährungsweise umfasst meine Arbeit auch die Naturheiltherapie. Dazu zählen alle Arbeiten die an Menschen und Tieren im Bereich Körper, Geist und Seele stattfinden. Als Mitglied beim VGNÖ- Verband ganzheitlicher Naturheiltherapeuten Österreichs liegt mein Schwerpunkt im Bereich naturheiltherapeutischer Ansätze wie die therapeutische Radiästhesie und geistiges Heilen.

.

 

de_DEGerman
de_DEGerman