Raus aus dem Dschungel von Ernährungsempfehlungen und Diäten – hin zur Natur und natürlichen Rohstoffen, die unser Körper erkennt und mit denen er arbeiten kann.

Vegane Rohkost soll gesellschaftsfähig sein und eine breite Leserschaft angesprochen werden. Ob Rohköstler oder jemand, der seine Essgewohnheiten durch gesunde Optionen bereichern möchte – alle kommen hier auf ihre Kosten.

Unkompliziert  beschreibt das Buch die ersten Schritte hin zu einem gesünderen Lebensstil. Rohkostprodukte werden  unter die Lupe genommen, Küchenequipment erklärt und Stolpersteine auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung aus dem Weg geräumt.

Als Fachberaterin für holistische Gesundheit hat sich Ruth Krasny auf die Vegane Rohkost spezialisiert. In den USA zum Raw Food Chef & Instructor und in Pastry Arts UnBaked ausgebildet und zertifiziert, möchte die Autorin gesunde Ernährung mit gutem Geschmack und modernen Lifestyle in Einklang bringen.

Nach einem umfassenden Theorieteil mit viel Hintergrundwissen sollen die rund 70 bebilderten kreativ dargestellten Rezepte Lust auf mehr machen.

Vom einfachen Smoothie bis hin zu aufwändigen ‚sündigen‘ Desserts, alltagstauglichen Rezepten und komplexeren Zubereitungen, lässt das Rohkostherz keine Wünsche offen. Es ist nicht schwer sich gesund zu ernähren und trotzdem von ganzem Herzen zu genießen.

Mit voller Leidenschaft, modern und witzig kommt das Buch daher – ohne jedoch den gesundheitlichen Aspekt aus den Augen zu verlieren. Verzicht und Askese waren gestern. Essen genießen, ohne Reue, steht an erster Stelle – und wenn diese Gerichte dann noch vollgepackt mit wertiger Inhaltsstoffe sind, haben sie alles richtig gemacht und sie werden sich rundum wohl fühlen und energiegeladen durchstarten können.